"Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der, dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar istÖ" Prof.Dr.Friedrich F. Friedmann
ÔĽŅ
Schlaganfall vorbeugen

Schlaganfall vorbeugen und die Folgen mindern

"Der ultimative Leitfaden!"



Schlaganfall vorbeugen und die folgen mindern


Schlaganfall, ein einschneidendes und lebensgefährliches Erlebnis, das immer mehr junge Menschen betrifft!


Zwangsläufig drängt sich bei dieser Negativentwicklung die heikle Frage auf:

Wo bleibt dabei der oft zitierte, medizinische Fortschritt?!

  • Jahr f√ľr Jahr erleiden bis zu 250 000 Menschen allein in Deutschland einen Schlaganfall mit steigender Tendenz!
  • Jeder 3.-4. Schlaganfall-Patient verstirbt an den direkten Folgen des Schlaganfalls!
  • Jeder 2. Schlaganfall-Patient bleibt schwerbehindert oder zumindest pflegebed√ľrftig!
Schlaganfall ‚Äď lediglich ein GIGANTISCHES GESCH√ĄFT und zugleich
EIN MEDIZINSKANDAL!


Ganz im Sinne der Pharmaindustrie werden Symptome mit kostspieligen Medikamenten mit gravierenden Nebenwirkungen behandelt - "√Ąrzte geben Medikamente, von denen sie wenig wissen, in Menschenleiber, von denen sie noch weniger wissen, zur Behandlung von Krankheiten, von denen sie √ľberhaupt nichts wissen!"

Medizinskandal Schlaganfall

Schlaganfall - ein Medizinskandal!
Der einzig sinnvolle Therapie-Ansatz gegen Schlaganfall...
...der ursächliche Behandlungsansatz auf Zellebene!


Die Behebung von Symptomen hat allerdings noch nie zur Behebung eines Problems gef√ľhrt - Heilung ist jedoch ausdr√ľcklich unerw√ľnscht, denn nicht mit der Heilung, sondern allein mit der BEHANDLUNG einer Krankheit verdient die Pharmaindustrie und die √Ąrzteschaft Milliarden Euro!


Schlaganfall ein gefährliches, lebensbedrohliches Ereignis, das bleibenden Schaden anrichtet und unser Leben auslöschen kann!



  • Wie bereits die Bezeichnung verr√§t, handelt es sich beim Schlaganfall bzw. Hirnschlag um ein Ereignis, das schlagartig einsetzt und genauso schlagartig zu Funktionseinschr√§nkungen sowie Ausfall bestimmter Hirnareale f√ľhrt, denen allerdings verschiedene Ursachen vorauseilen!


  • Ungl√ľcklicherweise zumeist mit bleibenden Sch√§den, wird unser Zentrales Nervensystem (ZNS) aufgrund von Mangeldurchblutung oder aber Hirneinblutung in dessen Funktion gest√∂rt, was zum bleibenden Ausfall bestimmter Hirnfunktionen f√ľhren kann.


Im wohl weltweit gr√∂√üten, pharmaunabh√§ngigen Schlaganfall-Ratgeber erfahren Sie auf www.schlaganfall-vermeiden.com auf √ľber 900 Seiten, wie Sie einem Schlaganfall pr√§ventiv sicher vorbeugen oder aber Folgen des Hirnschlags minimieren und sich vor Behinderung, gar TOD sch√ľtzen k√∂nnen! Die Erkenntnisse st√ľtzen sich dabei auf die verschwiegenen Therapieerfolge der erfolgreichsten Schlaganfall-Therapeuten der Welt und navigieren Sie sicher aus dem Gefahrenbereich heraus!


erfolgreich Diabetes therapieren